Harz – Zwei Tage Wandern im Herbst

Von Chacker|Oktober 3, 2017|Deutschland|0 Kommentare

(Fotos folgen nach der Entwicklung) Was macht eine übermotivierte Couchkartoffel wie ich, wenn Kumpels nach einer 2-Tagestour im Harz fragen? Genau, zustimmen. Schließlich wollte ich mich ja sowieso wieder mehr bewegen und so Herbstwetter im Harz verspricht ja auch schönes Licht und neblig-bunte Wälder. Also schnell Apartments gebucht – ja ich weiß, Zelten wäre noch abenteuerlicher gewesen – und das lange Wochenende zum Tag der Einheit nutzen. Untergekommen sind wir

Weiterlesen

Dänemark – Zelten im Sommer Teil 2

Von Chacker|September 30, 2017|Dänemark|0 Kommentare

Der folgende Tag führte uns nach Hirtshals. So rein zufällig fahren da unter anderem auch die (Auto-)Fähren zu einem uns sehr bekannten Reiseziel ab – Island. Zum Glück war an diesem Tag die M/S Noröna nicht da, sonst wären wir garantiert einfach mitgefahren. Ein wenig Sehnsucht machte sich schon breit und ich könnte schwören, der G ließ sich etwas schwerer umdrehen und vom Kai wegfahren als dorthin. So kennt er

Weiterlesen

Dänemark – Zelten im Sommer Teil 1

Von Chacker|September 29, 2017|Dänemark|0 Kommentare

Und? Wo fahrt Ihr hin? Die meisten kennen diese Frage bestimmt, wird sie alle Jahre wieder ja zur Sommerzeit gestellt. Diesmal ernteten meine Frau und ich allerdings erstaunte Gesichter, als wir „nach Dänemark“ antworteten. Ja, diesen Sommer wollten wir mal nicht nach Island – was heisst „wollten“ – wir zwangen uns ein bisschen, auch mal woanders hinzufahren. Wobei ich auch dabei einen kleinen Hintergedanken hatte. (*hust*Hirtshals*hust*) So planten wir also,

Weiterlesen

Shanghai – Ein Wochenende im vergangenen Herbst

Von Chacker|August 15, 2017|China|0 Kommentare

Shanghai hatte ich bis dahin nur als Hub für Inlandsflüge in China kennenlernen dürfen, nun jedoch als echtes Ziel war ich schon sehr gespannt. Wegen des engen Zeitplanes kam ich erst mitten in der Nacht an und war gegen 2 Uhr nachts im Radisson Blue Hotel am People’s Square zum Einchecken. Zum ersten Mal kam ich in den Genuss einer gesperrten Kreditkarte und den Konsequenzen daraus. Aufgrund sehr vorsichtiger Bankangestellter

Weiterlesen

Island 2015 – Ringstraße im Sommer Teil 10

Von Chacker|Juli 5, 2017|Island|0 Kommentare

Der letzte Tag begann, im Vergleich mit den Morgen auf Zeltplätzen, äußerst luxuriös mit richtigem Hotelfrühstück. Fast hätte meine Frau ein rohes Ei aufgeschlagen und wurde gerade noch rechtzeitig darauf hingewiesen. Hier kochte man seine Frühstückseier nicht einfach vorab im Topf. Nein! Man bekommt eine Art Kescher und geht nach Draußen zu einem dampfenden Loch im Boden. Davon gibt es in Hveragerdi übrigens eine ganze Menge. In dieses nach Schwefel

Weiterlesen