Dänemark – Zelten im Sommer Teil 1

Von Chacker|29. September 2017|Dänemark|0 Kommentare

Und? Wo fahrt Ihr hin? Die meisten kennen diese Frage bestimmt, wird sie alle Jahre wieder ja zur Sommerzeit gestellt. Diesmal ernteten meine Frau und ich allerdings erstaunte Gesichter, als wir „nach Dänemark“ antworteten. Ja, diesen Sommer wollten wir mal nicht nach Island – was heisst „wollten“ – wir zwangen uns ein bisschen, auch mal woanders hinzufahren. Wobei ich auch dabei einen kleinen Hintergedanken hatte. (*hust*Hirtshals*hust*) So planten wir also,

Weiterlesen

Die wunderbare Fuji XPro1

Von Chacker|19. September 2017|Fotogear|0 Kommentare

Obwohl Fan von Filmfotografie, kann und möchte ich nicht auf die Vorteile der digitalen Knipserei verzichten. Um ehrlich zu sein gibt es eine Kamera, die mich erst zur Filmfotografie gebracht hat. Paradoxer Weise hat mich eine wunderbare Digitalkamera erst wieder zum Film gebracht. Die Rede ist hier von der wunderbaren Fuji XPro1. Dieser fantastischen Kamera möchte ich heute einige Zeilen widmen, begleitet sie mich nun doch schon seit drei Jahren.

Weiterlesen

Shanghai – Ein Wochenende im vergangenen Herbst

Von Chacker|15. August 2017|China|0 Kommentare

Shanghai hatte ich bis dahin nur als Hub für Inlandsflüge in China kennenlernen dürfen, nun jedoch als echtes Ziel war ich schon sehr gespannt. Wegen des engen Zeitplanes kam ich erst mitten in der Nacht an und war gegen 2 Uhr nachts im Radisson Blue Hotel am People’s Square zum Einchecken. Zum ersten Mal kam ich in den Genuss einer gesperrten Kreditkarte und den Konsequenzen daraus. Aufgrund sehr vorsichtiger Bankangestellter

Weiterlesen

Agfa Isolette II

Von Chacker|7. Juli 2017|Fotogear|0 Kommentare

Manch einer mag Das kennen – man schlendert so über einen Flohmarkt mit der Hoffnung auf den einen Schatz als Schnäppchen und glaubt aber nicht so richtig daran. So schlenderte auch ich auf einem Flohmarkt herum. Ja, natürlich gibt es da allerlei interessante Sachen zu sehen und zu kaufen und ein paar sehr interessante Menschen fand ich auch zum Unterhalten. Aber es gab haufenweise Kims und Krams und jede Menge

Weiterlesen

Island 2015 – Ringstraße im Sommer Teil 10

Von Chacker|5. Juli 2017|Island|0 Kommentare

Der letzte Tag begann, im Vergleich mit den Morgen auf Zeltplätzen, äußerst luxuriös mit richtigem Hotelfrühstück. Fast hätte meine Frau ein rohes Ei aufgeschlagen und wurde gerade noch rechtzeitig darauf hingewiesen. Hier kochte man seine Frühstückseier nicht einfach vorab im Topf. Nein! Man bekommt eine Art Kescher und geht nach Draußen zu einem dampfenden Loch im Boden. Davon gibt es in Hveragerdi übrigens eine ganze Menge. In dieses nach Schwefel

Weiterlesen