Heinabergslón

Heinabergslón

Das Knacken von Eis, ein leises Plätschern, in der Ferne das Rauschen eines Wasserfalls und sonst – nichts. Das sind die einzigen Geräusche, die man hört, wenn man am Ufer der Heinabergslón, am gleichnamigen Gletscher Heinabergsjökull im Südosten Islands gelegen, steht. Hier findet man die Stille und Einsamkeit, die…

Lögurinn-See, Campingplatz Atlavík

Lögurinn-See, Campingplatz Atlavík

Der Campingplatz Atlavík im Osten Islands ist ganz wunderbar und zählt zu Recht zu einem der schönsten Campingplätze in Island. Dabei macht ihn nicht nur seine Lage am Lögurinn-See besonders, sondern auch die Tatsache, dass er mitten in einem Wald liegt – für Island wirklich selten. Eine tolle Aussicht…

Hotspring path / Hveragerði

Hotspring path / Hveragerði

Der sogenannte hotspring path ist einer der Spaziergänge, die auf einer Karte, die die Stadt Hveragerði herausgegeben hat, zu finden ist, neben anderen kleinen Wanderungen in und um den Ort herum. Er ist insgesamt 3 Kilometer lang und führt an zahlreichen heißen Quellen vorbei, die sich im Ort direkt,…

Reykhólar, Campingplatz Grettislaug

Reykhólar, Campingplatz Grettislaug

Der Campingplatz Grettislaug in Reykhólar ist einer unserer Lieblingscampingplätze in Island. Auf der Halbinsel Reykjanes (Achtung, Verwechslungsgefahr – gemeint ist nicht das Reykjanes, auf dem der internationale Flughafen Keflavík liegt) gelegen, bildet der Ort quasi das Tor zum südlichsten Teil der Westfjorde. Es fällt direkt auf, dass die großen…

Búðardalur

Búðardalur

Okay, auf den ersten Blick scheint der kleine Ort Búðardalur, an der Straße 60 am Ende des Hvammsfjörður gelegen, außer ein paar kleinen Geschäften und einer Tankstelle nicht viel zu bieten. Obwohl man dem geschichtsträchtigen kleinen Ort, das heute wichtigstes Servicezentrum des Dalir-Bezirks ist, damit Unrecht tut: die Wurzeln…